Impressum Fragen? Schreiben Sie uns!
Schützen Sie Ihr Fahrzeug gegen zerbissene Leitungen direkt im Motorraum
mit dem weltweit umfangreichsten Geräteprogramm marderSTOP MS2040® - dem Original!

Unsere Produkte entsprechen den EMV und CE-Bestimmungen durch Metall-Gehäuse

Marderabwehr von KONTEC hat 3 Jahre Garantie!

Beschreibung

erfolgreiche Marder-Abwehr auch in Ihrem Auto

Marder stellen in zunehmenden Maße eine Bedrohung der Sicherheit für Verkehrsteilnehmer dar, wenn sie lebenswichtige Fahrzeugteile (z.B. Bremsleitungen) durch Hineinbeißen beschädigen. Daß diese Tiere ähnlich wie Hunde und Katzen Geräusche bis in den hohen Ultraschall-Bereich noch wahrnehmen können, ist eine bekannte Tatsache, auch ist der Versuch, die Tiere durch einen ständigen Ultraschall-Ton abzuschrecken daher naheliegend und bekannt. Seit 1988 verbessert das vielseitige Abwehrgerät marderSTOP MS2040® übliche Maßnahmen dahingehend, daß es bei den Tieren keinen Gewöhnungseffekt mehr aufkommen läßt, indem es ein extremes Scheuchsignal (6000 Töne!) nach einer Signalpause plötzlich auftreten läßt und das in optimalen Zeitabständen rund um die Uhr! Diese sich automatisch wiederholende spontane Abschreckung auf der Basis unerträglichen Ultraschalls weist bisher schon 98% Erfolgsquote auf! Durch die Art des von uns erzeugten für Menschen unhörbaren Tones wird zugleich ein Optimum an Lautstärke erzielt. Die Abschreckwirkung wird noch gesteigert auf nahezu 100% (!) durch die zusätzliche optische Abschreckung einer im Mittelpunkt der Schallgeberöffnung angebrachten blitzweißen Leuchtdiode neuester Technologie, die zeitgleich mit dem Schallereignis in rascher Folge blitzt! Diese effektive Marderabwehr erhalten Sie nur bei uns (DBGM gesch.)! In den Scheuchpausen ist das Gerät nahezu stromlos. Durch diese Intervall-Methode in Kombination mit spezieller Schaltungstechnik hat das Gerät erwiesenermaßen die geringste Ruhestromaufnahme (0,16mA) aller auf dem Markt angebotenen Abwehrgeräte in den Scheuchpausen! Es ist wartungsfrei und außerdem umweltfreundlich. Den für Menschen unhörbaren Schall des Gerätes können Sie mit einer Demo-Prüftaste (Option) akustisch hörbar testen!

patent. blitzweiße LED im Zentrum des Schallgebers

Zusätzlich können Sie die Gerätefunktion optisch mittels einer blitzweiß strahlenden Leuchtdioden-Anzeige kontrollieren. Diese Kontrollmöglichkeiten sind klare Vorteile von marderSTOP MS2040®, da sie Ihnen die Gewißheit vermitteln, daß die Abwehr im Laufe der Zeit wirklich noch funktioniert. Die Verwendung der Betriebs-Kontrollanzeige als gleichzeitigen Batteriespannungs-Wächter (Option) macht diese zur Multifunktionsanzeige und erweitert so den praktischen Nutzen, den Sie durch Erwerben dieses Gerätes haben.

Auf Wunsch können Sie per Leuchttaster die Gerätefunktionen bequem am Armaturenbrett des Fahrgastraumes (Option) beobachten und sogar von dort aus fernbedienen. Die optische Anzeige des automatisch regelmäßig auftretenden Scheuchsignals z.B. dient Ihnen hierbei zusätzlich als Abschreckung gegen zweibeinige "Automarder". Angesichts der zunehmenden gewaltsamen Angriffe auf arglose Autofahrer an Ampeln oder auf Parkplätzen einen plötzlichen Alarmsirenenton (Option) vorgeschriebener Länge erzeugt im selben Gerät auslösen zu können, ist marderSTOP MS2040® von KONTEC einzigartig auf dem gesamten Abwehrmarkt und bietet damit eine echte Innovation im Personenschutz! Straftäter werden hierdurch verunsichert und lassen so eher von ihrem kriminellen Vorhaben aus Angst vor Entdeckung ab! Optional können Sie mit Auslösen des Sirenen-Tones zeitgleich die Warnblinkanlage des Autos aktivieren, um Augenzeugen einen schnellen Blick auf den Ort des Geschehens und somit auf Ihre Notlage zu ermöglichen und den Täter zu sehen/identifizieren. Stromsparende HiTech in unserer Marder-Abwehr

Ferntaster im CockpitAußerdem können Sie durch wahlweise Betätigung des am Cockpit installierbaren Multifunktionstasters für Menschen hörbare, überraschend klingende "Grußtöne" auslösen, wobei die übrigen Funktionen erhalten bleiben! Da dieser vom Gerät abgesetzte Taster zudem die Funktions-Anzeige enthält, sparen Sie Einbauplatz, weil Sie nur eine Montagebohrung benötigen. Ebenfalls optional können Sie das Gerät sogar als (Zusatz-)Sirene für Ihre vorhandene Autoalarm-Anlage ausgestattet bekommen. Der direkt im Gerät enthaltene Taster ermöglicht Ihnen die akustische Kontrolle des Ultraschall-Scheuchsignals.

Die Eigenschaften von marderSTOP MS2040® können Sie auch zur Abwehr anderer Tierarten heranziehen! Da er mangels störender Beeinflussung der Fahrzeugelektronik auch während der Fahrt nicht abgeschaltet werden muß, sondern kontinuierlich eingeschaltet bleiben kann, wirkt er bei geeigneten Einbaubedingungen zusätzlich gegen Wild, das die Fahrbahn kreuzen möchte und reduziert somit die Gefahr von Wild-Unfallschäden. Das Gerät ist somit multifunktionell und schützt Personen, Fahrzeuge und Wildtiere! Die konstruktive Lösung der Gehäuse-Bauform des Gerätes gestattet eine sehr einfache Montage im Kraftfahrzeug mit dem Vorteil geringerer Einbaukosten!

Durch ein allseitig gekapseltes Sicherungselement (DBGM-geschützt) in der zu Autobatterie führenden Zuleitung wird der Einbau wesentlich vereinfacht und die Gefahr von Kontaktstörungen eliminiert. Dadurch bietet das Marder-Abwehrsystem MS2040® größere Zuverlässigkeit der Scheuchfunktion. Zudem kann es bei Unfällen nicht zu einem Kabelbrand seiner Zuleitung kommen! Der Einbau ist kostengünstig, da bereits mit der Montage am Chassis der Minusanschluß erfolgt und nur noch die einzige Zuleitung mit dem Plus-Pol der Autobatterie zu verbinden ist.

Durch die Kapselung der Elektronik und des Schallgebers in einem "geerdeten" Metallgehäuse entspricht das Gerät (im Gegensatz zu Gehäuse-Lösungen aus Kunststoff!) in der Kategorie Marderscheuchen tatsächlich den europäischen CE-Bestimmungen. Ultraschall-Abstandsmelder oder Alarmanlagen auf der Basis der Stromentnahme beeinflußt marderSTOP MS2040® i.d.R. nicht. Er gibt keine gefährliche Hochspannung frei, und nach dem Einbau bleibt der Motorraum für Wartungsarbeiten jederzeit frei zugänglich. Das Gerät ist spritzwasserfest gemäß Schutzart IP63 (DIN 40050). Funktion und Aufbau sind patentamtlich DBGM-geschützt.